zur Startseite
Tel. 02742/334-0
  • TÜV SÜD ISO 9001
  • Zertifikat Audit Beruf und Familie
  • Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung
Senkung der Umsatzsteuer auf elektronische Publikationen

Der Umsatzsteuersatz auf elektronische Publikationen wie E-Books, E-Zeitungen, Hörbücher (da im
Wesentlichen inhaltsgleich zu gedruckten Büchern), beträgt ab 1.1.2020 10%
(statt bisher 20%
). Dieser ermäßigte Steuersatz gilt auch für Teile eines
(gesamten) physischen Druckwerks, beispielsweise Artikel einer Zeitung.
Bei kombinierten Werken (z.B. Fachbuch gemeinsam mit Internet-Zugang) ist daher
die Trennung in 10% und 20%igen Steuersatz nicht mehr erforderlich.



SH-FACT 32

sh ist flexibel: Gemeinsam erarbeiten wir eine maßgeschneiderte Lösung zur Zusammenarbeit.

SH-Fact 36

Durch unsere Branchenlösungen können wir Ihnen in allen Bereichen optimale Beratung anbieten.

SH-FACT 26

Bei sh sind 40-jährige Dienstjubiläen keine Seltenheit.

NACH OBEN