zur Startseite
Tel. 02742/334-0
  • TÜV SÜD ISO 9001
  • Zertifikat Audit Beruf und Familie
  • Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung
sh Steuernews SPEZIAL - COVID-19

Die Flut an Informationen, die aktuell auf Österreichs Unternehmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hereinprasselt, ist nahezu unüberschaubar. In unserem Newsletter versuchen wir, Ihnen einen möglichst kurzen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen, die für Sie als Unternehmerin bzw. Unternehmer relevant sind, zu geben.

Im Mittelpunkt stehen dabei Maßnahmen, die dazu beitragen können, die – möglicherweise – angespannte wirtschaftliche Lage in den Betrieben etwas zu erleichtern. Da jedes Unternehmen individuell zu betrachten ist, haben wir versucht, die größten Themenblöcke an Sofortmaßnahmen herauszuarbeiten.

Alle sh Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Sie in gewohnter Weise erreichbar. Damit ist sichergestellt, dass wir Ihnen mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln in dieser schwierigen Zeit zur Seite stehen können.

Wir beraten Sie gerne, um mit Ihnen ein maßgeschneidertes „Hilfspaket“ für Ihr Unternehmen schnüren zu können!

Sie erreichen uns unter:
St. Pölten: 02742/334-0
Neulengbach: 02772/52825-0
Spitz: 02713/2327-0

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Helmut Schebesta

Hier finden Sie die sh Steuernews zum Download

PERSONAL



Die behördlich angeordnete Schließung zahlreicher Unternehmen hat gewaltige Auswirkungen.

Um die Personalkosten kurzfristig zu reduzieren, stehen prinzipiell folgende Möglichkeiten zur Verfügung:
  • Abbau von Überstunden und Verbrauch von Urlaub
  • Vereinbarung von Kurzarbeit – Reduzierung der Arbeitszeit bei Inanspruchnahme des Corona-Kurzarbeitergeldes (siehe dazu auch hier: http://bit.ly/corona-kurzarbeit-ams und hier: http://bit.ly/corona-kurzarbeit-wko
  • Aussetzung des Arbeitsverhältnisses (Vereinbarung mit den Mitarbeitern) mit einer Wiedereinstellungszusage
  • Beendigung des Dienstverhältnisses
  • Vereinbarung von Teilzeitarbeit

Bitte kontaktieren Sie uns für ausführlichere Informationen!

AUFRECHTERHALTUNG DER LIQUIDITÄT


Hierzu werden von Seiten der Finanzbehörden, der Sozialversicherungsbehörden und anderen Institutionen derzeit folgende Möglichkeiten angeboten.


Bitte kontaktieren Sie uns für ausführlichere Informationen: https://www.sh.at/aktuelles/corona

Für alle, die sich selbst in die Thematik einlesen möchten, haben wir einen BLOG zum Thema COVID-19 eingerichtet. Hier finden Sie alle Beiträge zum Thema, die für Unternehmen relevant sind!

UNSER BEITRAG ZUM DIGITALEN BELEGAUSTAUSCH IN DER CORONA-KRISE


Um den papierlosen Belegaustausch mit unserer Kanzlei während der Ausgangsbeschränkungen (und gerne auch darüber hinaus) zu ermöglichen, bieten wir Ihnen den Online-Zugang in das sh-BMD-System bis 30. Juni 2020 kostenlos an.

Damit können Sie die Buchhaltungsbelege digital (via pdf, jpg, …) an Ihre Buchhalterin / Ihren Buchhalter zur Verbuchung übermitteln. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte!

Eine Kurzanleitung zur Belegübermittlung finden Sie hier: https://www.sh.at/files/doku_bmdcom_2.0.pdf

Wenn Sie diesen Service nutzen wollen, bitten wir um Übermittlung des Anmeldeformulares: https://www.sh.at/files/sh-folder_bmdcom_bestellformular_1.pdf.

Danach werden Sie im System freigeschalten.

SH-FACT 21

Weiterbildung ist uns wichtig: pro Jahr investieren wir rund 3.000 Stunden in die Weiterbildung.

SH-FACT 26

Bei sh sind 40-jährige Dienstjubiläen keine Seltenheit.

SH-FACT 2

Mit den sh Infoveranstaltungen zu aktuellen Wirtschafts- u. Steuerthemen sind unsere Klienten immer top informiert.

NACH OBEN