zur Startseite
Tel. 02742/334-0
  • TÜV SÜD ISO 9001
  • Zertifikat Audit Beruf und Familie
  • Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung
Planen Sie die Vorauszahlungen zur gewerblichen Sozialversicherung

Es sind nicht immer die großen Dinge, die das (Büro-)Leben revolutionieren.
Der Fortschritt der Technik im Bereich der Büroorganisation macht es möglich, dass ein Beleg - einmal elektronisch erfasst - seinen Weg durch das gesamte Unternehmen macht, ohne ein zweites oder drittes Mal verarbeitet werden zu müssen. Einmal verbuchen genügt, um beispielsweise eine Eingangsrechnung für die Buchhaltung, die Offene Posten- Verwaltung und den Zahlungsverkehr bereitzustellen. Dies mag zwar einfach und logisch klingen, meistens bedarf es aber grundlegender organisatorischer Änderungen im Bereich der Büroorganisation, um dies im eigenen Unternehmen umsetzen zu können.

sh versteht diesen Vorgang als „Digitalisierung der Belegverarbeitung“ – vereinfacht könnte man auch sagen: Hin zur Einmalerfassung von Belegen.

Apropos Digitalisierung: Begonnen haben wir von sh die „Digitalisierungsoffensive“ damit, Ihnen das BMD-Buchhaltungsprogramm in Ihrem Betrieb zu installieren und Ihre Mitarbeiter zu schulen – das war Anfang der 1990er Jahre.
Bereits seit rund 20 Jahren können Sie mit NetSpeed die BMD-Buchhaltung auch als Online-Lösung nutzen! Sie müssen sich um keine Datensicherung oder Updates kümmern und haben die Buchhaltungs-Software trotzdem in Ihrem Unternehmen.

Seit 2012 bieten wir Ihnen mit Fibu.AT eine Online-Belegvorerfassung an – ein Internet-Browser genügt, schon können Sie Ihre Belege selbst erfassen. Sobald Sie mit der Erfassung fertig sind, „holt sich die sh Buchhaltung die Belege elektronisch ab“, verbucht diese im BMDBuchhaltungsprogramm in der Kanzlei und erstellt alle gewünschten Auswertungen.

Seit 2017 können wir Ihnen auch die Übernahme und Verbuchung der Bankauszüge in elektronischer Form anbieten. Der Weg dorthin: Sie gewähren uns eine „Leseberechtigung auf Ihre Bankkonten“ – damit kann die Buchhaltungsabteilung bei sh die Bankauszüge direkt von der Bank in elektronischer Form abrufen.

Der nächste Schritt: das „papierlose Büro“. Die Weiterentwicklung der BMD Buchhaltungssoftware macht es möglich, dass Sie Ihre Buchhaltungsbelege nur mehr einscannen, der Rest wird automatisch - soll heißen von sh - erledigt.

>>> DIE VORTEILE FÜR SIE:
  • die Belege müssen nicht mehr im Ordner ausgetauscht werden und bleiben im Unternehmen
  • die Belege sind automatisch digital archiviert (bei sh)
  • die Buchhaltung kann von sh zeitnaher, beispielsweise wöchentlich, verarbeitet werden.

Alles aus einer Hand – Das ist der Servicegedanke für unsere Kunden im Bereich der Dienstleistung. Diesen Weg haben wir von Beginn der elektronischen Datenverarbeitung an eingeschlagen. Gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern BSO und BMD entwickeln wir Lösungen, um die Belegverarbeitung zu automatisieren und die Datenauswertung auf vielen Ebenen zu ermöglichen.

Geförderte Digitalisierungsberatung
„Die Digitalisierung braucht mehr Tempo“ titelt die Niederösterreichische Wirtschaft in ihrer Ausgabe vom 15. September 2017 und plädiert für individuelle Lösungen in den Betrieben. Die dazu erforderlichen individuellen Beratungen werden neuerdings von der WKO auch gefördert. sh ist im Bereich der Unternehmensberatung ein von der WKO zertifiziertes Beratungsunternehmen und kann Ihnen diese geförderten Beratungsleistungen anbieten!

Das sind Ihre sh-Ansprechpartner, wenn es um die Analyse der Büroorganisation in Ihrem Unternehmen, die individuelle Beratung, geht:


Michael REITERSteuersachbearbeiterTel.: 02742/334-128<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Sabine SCHACHINGERSteuersachbearbeiterinTel.: 02742/334-149<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Roman MAYERBuchhalter/ BMD-TechnikerTel.: 02742/346101-0<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>



Finden Sie hier die sh Steuernews als PDF

SH-FACT 27

Die sh Familie: Ski fahren, wandern, Feuerflecken essen, Glühwein trinken, und ...

SH-FACT 33

Sicherer Datenaustausch - dafür sorgt die sh Cloud.

SH-FACT 18

Wir sind Praktiker und bemühen uns um einfache Lösungen.

NACH OBEN